Welpenabitur für Havaneser Kalle

Es gibt sie doch noch… gute Hundeschulen! Kalle’s Familie hat genau so eine gefunden: Canis Vivendi in Vosswinkel. Die Trainerin Frau Kamphaus achtet besonders darauf, Hunde zusammenzubringen, die vor allem größenmäßig zueinander passen.
 
Wir versuchen immer wieder zu erklären, wie wichtig eine gute Welpenschule ist. Natürlich beginnt die Sozialisierung bereits bei uns während der Aufzucht, aber besonders die ersten Wochen im neuen Zuhause sind entscheidend für die Entwicklung.
 
Natürlich müssen kleine Hunde auch den Umgang mit größeren Hunden lernen, aber NICHT in der Welpenspielstunde. Leider sind sich viele Hundetrainer nicht bewusst, was für Gefahren beim Spiel mit großen Hunden für unsere Kleinen lauern. Welpen sind im Allgemeinen noch recht unbeholfen und müssen selbst das Spielen untereinander erlernen bzw. den vorsichtigen Umgang miteinander. Wenn nun eine „kleine“ Doggenwelpe mit z.B. einer Malterserwelpe tobt, kann sich jeder ausmalen, wie schnell es da zu einer Verletzung kommen kann. Diese sind mitunter irreparabel, denn der gesamte Knochenapparat und die Gelenke sind ja noch gar nicht vollständig entwickelt.
 
Nicht zu vergessen, mögliche psychische Auswirkungen. Wenn sich nun der Malteserwelpe verletzt, Schmerzen hat, wird dies mitunter dazu führen, dass der Malteserwelpe lebenslang Angst vor großen Hunden entwickelt. Oft heißt es dann jedoch, Schuld ist der Züchter ?
 
Bitte achtet anfangs auf kleinere Spielkameraden, führt nach und nach langsam größere Hunde dazu. Am besten größere Hunde, die bereits erzogen sind und nicht mehr im Rüpelalter.
 
Zurück zu Kalle. Kalle’s Trainerin bietet zum Abschluss der Welpenstunde einen kleinen Test zum Erreichen des Welpenabitur an. Wir finden, das ist eine super Idee und eine tolle Belohnung für Frauchen und Kalle für das erfolgreiche sicher nicht immer einfache Training.
 
Sitz, zu mir, bleib, bei, Attacke hat Kalle mit Bravour erledigt, über einen Steg, über die Wippe und durch den Tunnel, alles kein Problem. Dann gab es offiziell ein „Abi-Zeugnis und ein kleines Präsent von der Trainerin.
 
Herzliche Glückwünsche auch von uns zum bestandenen Welpenabitur Kalle und Frauchen!
 
Kalle Abitur
 

Diese Webseite verwendet sogenannte Cookies um Deinen Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten. Wenn Du diese Website weiterhin nutzt, erklärst Du Dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen und wie Du die Cookie Einstellungen ändern kannst: Datenschutz & Opt-Out

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen