Literatur: Was kost’n der Hund

Was kostn der HundEine liebe Freundin hat uns ein Buch geschenkt. Wir sind so begeistert, dass wir das Buch Euch gerne einmal kurz vorstellen möchten.
 
Der Titel des Buches lautet „Was kost’n der Hund“ und geschrieben ist es von Stephanie Noelle. Frau Noelle züchtet Amerikanische Collies unter dem Zwingernamen Heatherland’s und ist die 1. Vorsitzende im CfAC e.V.
 
Bevor Ihr nun denkt, das ist wieder so ein Buch ausschließlich für Züchter, nein, im Gegenteil. Wir würden fast schon so weit gehen, zu behaupten, es ist eine Pflichtlektüre für zukünftige Hundehalter.
 
Der Titel lässt vermuten, es geht in dem Buch lediglich um die Kaufpreise für Rassehunde. Dem ist aber nicht so. Das Buch umfasst insgesamt 15 Kurzgeschichten rund um die Erlebnisse einer Hundezüchterin mit ihren Welpeninteressenten. Alle basieren auf tatsächlichen Geschehnissen, erzählt mit viel Witz und Humor und einer guten Prise Sarkasmus. Überhaupt kommt man beim Lesen aus dem Lachen nicht mehr raus.
 
Jeder Züchter wird die eine oder andere Situationen schon erlebt haben und jeder Welpenkäufer sich in der einen oder anderen Geschichte wieder finden.
 
Wer sich dafür interessiert, was uns Züchtern so im Alltag passiert, unser Tipp: KAUFEN!
 

Diese Webseite verwendet sogenannte Cookies um Deinen Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten. Wenn Du diese Website weiterhin nutzt, erklärst Du Dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen und wie Du die Cookie Einstellungen ändern kannst: Datenschutz & Opt-Out

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen